AGB

1. Geltungsbereich | Kundeninformationen
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Walo Ebneter (walobag) und Personen (Kunden), die einen Artikel kaufen.

2. Bestellung und Vertragsabschluss
Kunden können einen Artikel per E-Mail (info@walobag.ch) oder per Online-Bestellformular bestellen. Die Bestellung ist bindend, wenn Sie den AGB zugestimmt und den „Bestellung Abschicken“-Button gedrückt haben. Dadurch entsteht ein rechtsgültiger Kaufvertrag. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

3. Preise
Unsere Verkaufspreise sind in Schweizer Franken inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und exkl. Versandkosten angegeben. Nebenkosten (z.B. Versandkosten, Verpackungskosten) werden separat im Bestellprozess ausgewiesen und zusätzlich verrechnet (siehe Liefer- und Zahlungsbedingungen). Es gelten die zum Bestellzeitpunkt angegebenen Preise. Das Angebot von walobag ist Mehrwertsteuerpflichtig. Preis- und Modelländerungen bleiben vorbehalten.

4. Liefer- und Zahlungsbedingungen
Sofern nicht anders vom Kunden gefordert, erfolgt die Lieferung per B-Post bzw. PostPac Economy. Weiteres entnehmen Sie bitte aus den Liefer- und Zahlungsbedingungen.

5. Bezahlung | Eigentumsvorbehalt
Die Zahlung erfolgt per Rechnung mit beigelegtem Einzahlungsschein oder wie hier beschrieben. Die Rechnung wird innert 14 Tagen nach Erhalt der Ware fällig. Sie können die Rechnung innerhalb dieser Frist bequem bargeldlos per Post- oder Banküberweisung bezahlen. Beim Kauf auf Rechnung werden gegenüber anderen Zahlungsmitteln keine zusätzlichen Gebühren erhoben.Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Walo Ebneter (Walobag).

5.1 Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Ihnen einen Verzugszins von 10% pro Jahr plus eine Gebühr von CHF 10.00 ab der 2. Mahnung zu verrechnen. Mahnungen und Rechnungen werden per E-Mail versendet. Walobag ist bei Zahlungsverzug zudem berechtigt, die Forderung und Kostenfolge für den Debitor an Dritte abzutreten. Die Geltendmachung eines weiteren Schadenersatzes bleibt vorbehalten.

6. Widerrufsrecht | Rückgaberecht
Sie können den Vertrag innerhalb von 5 Tagen nach Empfang der Ware mit einer Beschreibung des Retourengrundes durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Ihre Verantwortung und Kosten.

Es werden ausschliesslich Artikel zurückgenommen, welche absolut unversehrt und in einem einwandfreien, ungetragenen Zustand sind. Insbesondere getragene, beschmutzte, beschädigte oder schlecht riechende Produkte können nicht zurückgenommen werden. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

Die Rücksendung ist zu richten an:
Walobag
ebneter
Industrie Hofacker
9606 Bütschwil

Der Betrag eines Retourenartikels können Sie vom Totalbetrag abziehen. Falls der Totalbetrag bereits an Walobag überwiesen wurde, können Sie zwischen einem Gutschein oder eine Bar-Rückvergütung auswählen. Die Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

6.1 Umtausch
Sie haben das Recht, die erhaltene einwandfreie Ware innert 5 Tagen nach Erhalt der Ware umzutauschen. Ausgenommen ist speziell auf Wunsch angefertigte Ware. Sie müssen uns über den gewünschten Umtausch innert der genannten Frist per E-Mail oder telefonisch informieren. Ohne vor gängige Absprache werden wir zurückgesandte Ware nicht entgegen nehmen. Erhaltene Ware müssen Sie auf eigene Kosten zurücksenden. Die Ware muss unbenutzt, ungewaschen, in unversehrtem Zustand und originalverpackt bei uns eingehen. Wir behalten uns vor, Umtauschwünsche in begründeten Fällen abzulehnen. Unsere Versandkosten werden wir Ihnen bei einem Umtausch einwandfreier Ware in Rechnung stellen.

7. Liefermängel
Wir bitten Sie, die gelieferten Artikel sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit hin zu überprüfen. Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind uns innert 5 Werktagen nach Empfang der Ware schriftlich per Brief mitzuteilen. Der Mangel wird von Walobag umgehend geprüft. Wird der Mangel von Walobag akzeptiert, erhalten Sie, falls vorrätig, einen gleichen Ersatzartikel zugestellt sowie die Versandkosten zurückerstattet. Andernfalls wird Ihnen der gesamte Betrag zurückvergütet.

Echtleder ist ein Naturprodukt und deshalb in seiner Art ein Unikat und nicht wiederholbar. Abweichungen in Farbe und Struktur der Patina sind unvermeidbar. Die gezeigten Farben des Produktbildes können vom Produkt leicht abweichen. Da alle Produkte handgefertigt sind können Grösse, Gestalt und Gewicht leicht variieren. Sämtliche Angebote auf der Webseite sind unverbindlich. Da alles von Hand gefertigt wird, sind kleine Abweichungen möglich. Die Abbildung von sämtlichen Informationen, Produkteangaben, Fotos, etc. erfolgen im Online Shop ohne Gewähr und sind unverbindlich.

8. Datenschutz
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir beachten die anwendbaren Datenschutzvorschriften und sichern Ihre Daten gegen unbefugten Zugriff durch Dritte (Datensicherheitsvorkehrungen).

Diese Website enthält einen Facebook-Button. Durch Aktivierung des Facebook-Buttons treten Sie direkt in Kontakt mit dem sozialen Netzwerk Facebook. Facebook verwendet personenbezogene Daten seiner Nutzer in möglicherweise nicht datenschutzkonformer Weise, da über die Verwendung der Daten nicht ausreichende Informationen zur Verfügung gestellt werden. Walobag haftet nicht für Schäden, die Ihnen durch eine missbräuchliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook entstehen.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die Vertragsbeziehungen zwischen Ihnen und Walobag unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (UN-Kaufrecht). Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Bütschwil. Walobag ist daneben berechtigt, wahlweise auch das Gericht am Sitz/Wohnsitz des Kunden anzurufen.

St. Gallen, 1. Januar 2018